Anmelden

Aus aktuellem Anlass

Aus aktuellem Anlass

Unsere Geschäftsstellen haben für Sie geöffnet. Alle Geldautomaten stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Geschäftsstellen und Bargeldversorgung

Geschäftsstellen und Bargeldversorgung

Geschäftsstellen

Wir sind in unseren Geschäftsstellen zu den bekannten Öffnungszeiten für
Sie da.

 

Bargeldversorgung

Die Bargeldversorgung und die Funktionsfähigkeit der Zahlungssysteme
sind gewährleistet.

Alle Geldautomaten stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Bezahlen im Handel

Für tägliche Zahlungsvorgänge empfehlen wir Ihnen das bargeld- bzw. kontaktlose Bezahlen mit Ihrer Sparkassen-Card bzw. Sparkassen-Kreditkarte.

Versicherungen Auslandsreise/Reiserücktritt

Versicherungen Auslandsreise/Reiserücktritt

Auslandsreise-Krankenversicherung und Reiserücktrittskosten-Versicherung

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskosten-Versicherung und Auslandsreise-Krankenversicherung beantworten unsere Verbundpartner URV und UKV auf ihrer jeweiligen Homepage.

URV: https://www.urv.de/content/privatkunden/reiseversicherungen/corona-virus/
UKV: https://www.ukv.de/content/reiseversicherungen/corona-virus/

Kreditkarten - Corona-Virus ist kein Zahlungsreklamationsgrund


Ein Kunde tritt aus Angst vor einer Corona-Infektion die Reise nicht an.

  • In diesem Fall gelten die Stornobedingungen des Reiseanbieters.
  • Der Kunde sollte unbedingt Kontakt mit dem Reiseanbieter aufnehmen.
  • Es besteht kein Reklamationsgrund gemäß den Regularien der Kartengesellschaften.


Wird eine Reise oder ein Flug aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.

  • Aus hier gelten die Bedingungen des Reiseanbieters/ der Fluggesellschaft.
  •  Der Kunde muss als erstes Kontakt mit dem Reiseanbieter/ der Fluggesellschaft aufnehmen.
  • I. d. R. findet eine Gutschrift oder Teilerstattung der Reise statt. Wenn eine vom Reiseanbieter/ der Fluggesellschaft zugesagte Gutschrift nicht erfolgt, hat der Karteninhaber die Möglichkeit einer Zahlungsreklamation.
  • Bitte in diesem Fall als Grund der Zahlungsreklamation „Gutschrift nicht erfolgt“ angeben.


Einreiseverbot der EU-Bürger in die USA.

  • Wenn der Kunde dadurch seinen Flug nicht antreten, sein gebuchtes Hotel oder den gebuchten Leihwagen nicht in Anspruch nehmen kann, gelten die Stornobedingungen des Reiseanbieters.
  • Der Kunde muss als ersten Kontakt mit dem Reiseanbieter/ der Fluggesellschaft aufnehmen.
  • Es besteht kein Reklamationsgrund gemäß den Regularien der Kartengesellschaften.


Kunde ist an Corona erkrankt und kann seine Reise nicht antreten.

  • Es besteht kein Reklamationsgrund gemäß den Regularien der Kartengesellschaften.
Informationen für Privatkunden

Informationen für Privatkunden

Kredit- und Liquiditätshilfen für Privatkunden  

Privatkunden, die aufgrund von Kurzarbeitergeld und anderen finanziellen Engpässen in eine persönliche Notlage geraten, bietet die Sparkasse Unterstützung in Form von kurzfristigen Krediten sowie Ratenaussetzungen bis zu einem Jahr bei ihren Wohnungsbaufinanzierungen sowie ihren Privatkrediten.

Kredit­raten aussetzen

Wenn Sie von der Corona-Krise betroffen sind und Ihnen deshalb die Zahlungen nicht zumutbar sind, können Sie ab sofort die Aussetzung der Zins- und Tilgungs­zahlungen für Ihre Verbraucher­kredite für drei Monate veran­lassen. Die gesetzliche Regelung dazu sieht vor, dass Sie die Zahlungen spätestens im Juli 2020 wieder aufnehmen müssen. Zahlungen, die Sie jetzt aussetzen, werden angehängt an die ursprünglich vereinbarte Kredit­laufzeit.

Bitte beachten Sie, dass das Recht auf die Aussetzung der Kreditrate nicht für KfW-Förderkredite gilt.

Sie nutzen Online-Banking

Als Sparkassen-Kunde mit Online-Banking können Sie ab sofort die Aussetzung der Raten veranlassen.

Sie nutzen Online-Banking nicht

Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater oder senden Sie uns eine E-Mail an info@spk-spree-neisse.de mit Angabe der Kontonummer des Darlehens.

Bargeldversorgung

Die Bargeldversorgung der Sparkassen ist sichergestellt. Damit dies für alle Sparkassen-Kunden gilt, achten Sie bitte darauf nur nach Bedarf Bargeld abzuheben.

Online-Banking

Erledigen Sie einfach, sicher und schnell Ihre Bankgeschäfte von zu Hause.

Kontaktlos-Zahlverfahren

Bezahlen Sie mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) und Sparkassen-Kreditkarte ganz einfach kontaktlos. Schnell, bequem und hygienisch.

Sparkassen-App

Nutzen Sie viele praktischen Funktionen Ihrer Sparkassen-App. Banking per Smartphone und Tablet – einfach und sicher.

Weitere Informationen

Kurzarbeitergeld - Informationen für Arbeitnehmer Mehr erfahren
Robert Koch-Institut: Fragen und Antworten zu Coronavirus SARS-CoV-2 Mehr erfahren

*Zur Sicherheit findet vereinzelt auch eine Abfrage der PIN bei Beträgen bis 25 Euro statt.

Informationen für Firmenkunden

Informationen für Firmenkunden

Kredit- und Liquiditätshilfen für Unternehmen und Selbstständige

Unterstützung durch schnelle und pragmatische Hilfe

  • Wir finden für unsere von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen individuelle Lösungen, um Liquiditätsengpässe zu überwinden und die Unternehmen zu stabilisieren.
  • Individuelle Lösungen für unsere Unternehmen sind u. a. das Angebot von Dispo- bzw. Kontokorrentkrediten, Darlehen, Tilgungsreduzierungen und Ratenaussetzungen.
  • Speziell beim Thema Ratenaussetzung bietet die Sparkasse den Unternehmen das Aussetzen der Rate für ihre laufenden Kredite bis zu einem Jahr.
  • Im Vordergrund steht immer die kurzfristige Liquiditätsbereitstellung, d. h. die sofortige Entscheidung bei Kreditanfragen oder Anfragen zu Darlehen bzw. Bürgschaften.

Förderkredite – Schnelle Hilfe in der Corona-Krise

Die Kreditberater der Sparkasse Spree-Neiße sind jetzt ganz besonders für ihre Kunden da und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite! 

Sie beraten die Unternehmen und Selbstständigen nicht nur zu den Maßnahmen der Sparkasse Spree-Neiße, sondern darüber hinaus auch zu allen weiteren Maßnahmen und Unterstützungshilfen, wie u. a. der KfW, der Bürgschaftsbanken sowie des Landes Brandenburg und der Bundesregierung.

Unsere Lösung ist eine taggleiche Entscheidung/ Zusage durch den Berater der Sparkasse Spree-Neiße. Jeder Unternehmer sollte sich, möglichst telefonisch, mit seinem Berater in Verbindung setzen.

Beratung und Kontakt

Ihre Ansprechpartner und Firmenkundenberater sind weiterhin für Sie da.

Kurzarbeitergeld

Kurzarbeitergeld kann Entgeltausfall aufgrund von Kurz­arbeit in Ihrem Betrieb zum Teil ausgleichen. Erfahren Sie alles Wesentliche rund um die Leistung, die Arbeitgeber online beantragen können.

Kontaktlos-Zahlverfahren

Schützen Sie sich und Ihre Kunden indem Sie hygienische Kontaktlos-Zahlverfahren anbieten.

Staatliche Förderprogramme

Hier finden Sie einen Überblick der aktuellen regionalen Förderprogramme für Unternehmen und Freiberufler.

InvestitionsBank des Landes Brandenburg Mehr erfahren

Weitere Informationen

Robert Koch-Institut: Fragen und Antworten zu Coronavirus SARS-CoV-2 Mehr erfahren
Bundesministerium der Finanzen: Fragen und Antworten zum Corona-Hilfsprogramm Mehr erfahren
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Auswirkungen des Coronavirus - Informationen und Unterstützung für Unternehmen Mehr erfahren
DEHOGA Bundesverband: DEHOGA zu den Corona-Folgen im Gastgewerbe Mehr erfahren
i