Anmelden

Jahresausblick

Das kommt 2019

Jahresausblick

Das kommt 2019

All­tag, Finanzen und Gesund­heit – die wichtigsten Neu­erungen im Über­blick.

Wichtige Neuerungen

Die wichtigsten Neuerungen rund um Familie, Beruf und Co.

Wenn an Silvester Korken und Raketen knallen, scheinen Themen wie Beitrags­sätze, Mindest­lohn und Teilzeit­arbeit für die meisten von uns weit entfernt. Pünktlich zum Stichtag 1. Januar 2019 gelten aber in einigen Bereichen veränderte Spiel­regeln, die auch für Sie bares Geld bedeuten können. Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Reformen.

Bessere Konditionen für Familien

2019 wird das Kinder­geld erhöht, außerdem gibt es höhere Kinder­freibeträge und höhere Grund­freibeträge.

Aktuelles im Bereich Arbeit

Die Bedingungen für Arbeit­nehmer werden verbessert.

Neue Beitragssätze für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Um die sogenannte kalte Progression für die Arbeitnehmer auszugleichen, wurden die Beitragssätze angepasst.

Mehr Geld für die Altersvorsorge

Die sogenannte Beitrags­bemessungs­grenze für die gesetzliche Renten­versicherung wird angepasst.

Brücken­teilzeit

Arbeitnehmer haben ab 2019 einen Rechts­anspruch auf befristete Teilzeit.

Neues bei Renten­ansprüchen

Alle Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren sind, bekommen künftig zusätzliche Renten­ansprüche.

Gut zu wissen

Wissens­wertes für den Alltag

Telefonieren innerhalb der EU

Die Kosten für ein Telefonat innerhalb der Europäischen Union sollen sinken. Nach dem Willen der EU sollen Telefon­gespräche ab Mai 2019 nicht mehr als 19 Cent pro Minute kosten dürfen. Für eine SMS an ausländische Nummern sollen maximal sechs Cent fällig werden.

Schluss mit werbefreiem WhatsApp

Ab dem kommenden Frühling ist möglicher­weise Schluss mit werbe­freiem WhatsApp. Eine entsprechende Vertrags­klausel zwischen WhatsApp und Facebook läuft Anfang 2019 ab. Unternehmen können dann Werbung zunächst im Status-Bereich der App schalten und den Betreibern zusätzliches Geld einspielen.

Akustisches Warnsignal für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Fuß­gänger, Rad­fahrer oder Menschen mit Seh­behinderung sollen Elektro- und Hybrid­fahrzeuge besser wahr­nehmen können. Daher wird bei neu zuge­lassenen Fahrzeugen ab 1. Juli 2019 der Einbau eines akustischen Warn­signals vorge­schrieben. Das System erzeugt bis 20 km/h automatisch einen Ton. Schnellere Fahr­zeuge sind bereits aus­reichend durch die Reifen­geräusche erkennbar.

Änderung der Typklasse bei der Kfz-Versicherung

Für rund elf Millionen Auto­fahrer ändert sich die Typ­klasse bei der Kfz-Versicherung. Für die über­wiegende Anzahl bleibt alles beim Alten, aber etwa jeder Siebte in Deutschland zahlt bei der Haft­pflicht zukünftig entweder einen höheren Beitrag oder profitiert von einer besseren Einstufung. Die neue Typ­klasse gilt ab dem 1. Januar 2019.

Erhöhung der Lkw-Maut

Die Lkw-Maut steigt. 2019 wird erstmals die Lärm­belastung mit in die Berechnung der Tarife ein­bezogen. Die Fahrt auf Auto­bahnen und Bundes­straßen wird also vor allem für 18-Tonner teurer. Elektro- und Gas-Lkw werden von der Maut befreit.

Drittes Geschlecht (m/w/d)

Ab Januar 2019 gibt es im Personen­stands­register für Inter­sexuelle ein eigenes Geschlecht. Dies ist vor allem für Arbeit­geber relevant. Künftig sollte aus Anti­diskriminierungs­gründen bei Stellen­anzeigen neben „m“ (männlich), „w“ (weiblich) auch „d“ (divers) stehen.

Neues Verpackungsgesetz

Am 1. Januar 2019 tritt ein neues Verpackungs­gesetz für Online-Händler und Produzenten verpackter Waren in Kraft. Vorgabe des Gesetzes ist es, Verpackungs­volumen und -maße auf das Mindest­maß zu begrenzen, um das Abfall­aufkommen insgesamt zu verringern und die Verwertung von Verpackungen zu erleichtern.

Termine

Termine 2019

10.01.2019 bis 27.01.2019 Handball-WM der Männer in Deutschland und Dänemark
03.02.2019 53. Super Bowl in Atlanta (USA)
31.03.2019 Beginn der Sommerzeit (Zeitumstellung)
10.05.2019 bis 26.05.2019 Eishockey-WM der Männer in Slowakei
14.05.2019 bis 18.05.2019 Eurovision Song Contest in Tel Aviv
07.06.2019 bis 07.07.2019 Fußball-WM der Frauen in Frankreich
14.06.2019 bis 30.06.2019 Europaspiele in Minsk
06.07.2019 bis 28.07.2019 Tour de France
28.09.2019 bis 06.10.2019 Leichtathletik-WM in Doha (Katar)
27.10.2019 Beginn der Winterzeit (Zeitumstellung)
30.10.2019 Weltspartag
09.11.2019 30 Jahre Mauerfall
i